Posted on

Superfood Brennessel

Brennessel Superfood

Superfood aus dem eigenen Wald!
Brennessel, die oft ungeliebte und unterschätzte Pflanze aus dem Wald oder Feld steckt voller Nährstoffe und ist mit ihrer Fülle ein wahres Superfood! Sie ist mit ihren Nährstoffen sogar gesünder als Spinat!

Ihr hoher Gehalt an Eiweiß mit 7g pro 100g kann auch bei (veganer) Ernährung helfen, ausreichend Aminosäuren zuzuführen.

Ihre wichtigsten Nährstoffe pro 100g:

Eiweiß: 7g

Kalium 320 mg

Kalzium 713 mg

Magnesium 80 mg

Eisen 4,1 mg

Vitamin A 800 mg

Vitamin C 300 mg

 

Die Brennessel kann bei der Entgiftung helfen, indem Sie die Ausscheidung von Wasser Nieren unterstützt. Sie ist ein gutes Mittel bei Bluthochdruck und kann helfen, den Spiegel zu senken.

Harnsäure, die Gelenke und Knochen belasten kann, wird durch die Brennessel verstärkt ausgeschieden. Dadurch werden Nierensteine vermieden, was auch bei Gicht effektiv eine Anwendung findet.

 

Ihr Gesundheitscoach empfiehlt:

Brennessel können von Frühling bis Herbst gesammelt werden. Dabei sollte man entweder junge Pflanzen bevorzugen oder dünne Handschuhe tragen. Idealerweise wachsen die Brennessel an abgelegenen Stellen ohne Autoverkehr oder Industrieabgase. Sowohl Blätter als auch Samen sind wertvoll. Durch ihren hohen Gehalt an Eiweiß und verschiedenen Mikronährstoffen kann sie bei veganer Ernährung helfen, die Eiweißversorgung sicher zu stellen. Getrocknet als Tee, klein geschnitten im Salat oder einfach im grünen Smoothie sind sie immer eine wertvolle Zutat!

 

Ganzjährig gibt es Brennessel zusammen mit anderen wertvollen Zutaten auch getrocknet für Ihren Smoothie oder Salat:

PURYA! Bio Super Greens